| 10.20 Uhr

Zerschlagung trifft auch Solingen
Die drei Kaiser's-Filialen stehen zum Verkauf

Diese Kaiser's-Filialen werden offenbar geschlossen
Diese Kaiser's-Filialen werden offenbar geschlossen
Solingen. Die Beschäftigten der in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Supermarkt-Kette Kaiser's Tengelmann bangen auch in Solingen um ihre Arbeitsplätze. Wie eine Sprecherin des Unternehmens am Dienstag auf Anfrage unserer Redaktion bestätigte, sollen alle drei Filialen in der Klingenstadt jetzt zum Verkauf angeboten werden.

"Die Frist für Gebote läuft bis zum 26. Oktober", sagte die Sprecherin, die noch keine genaueren Angaben zur Zukunft der Solinger Geschäfte an der Focher Straße am Central, an der Kronprinzenstraße nahe dem Mangenberg sowie an der Friedrich-Ebert-Straße in Wald machte.

Während die Kaiser's-Läden am Central und am Mangenberg erst vor wenigen Jahren neu gebaut wurden, stehen vor allem für die letztgenannte Filiale die Chancen zu einer Weiterführung unter einem anderen Eigentümer dem Vernehmen nach aber eher schlecht. Gleichwohl werde für alle Geschäfte - auch in Solingen - ein Käufer gesucht, betonte die Unternehmens-Sprecherin. "Und auch wenn es bis zum 26. Oktober keine definitive Einigung geben sollte, würde dies nicht automatisch das Aus bedeuten", hieß es aus der Firmenzentrale in Mülheim/Ruhr. Sollte zu diesem Zeitpunkt ein ernsthaftes Interesse zur Übernahme bestehen, könnte die Frist verlängert werden.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaiser's Tengelmann in Solingen: Diese drei Filialen stehen zum Verkauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.