| 00.00 Uhr

Solingen
Ketzberg macht jetzt das Gemeindebüro frei

Solingen. Helmut Benedens, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Ketzberg, erlebt gerade in diesen Tagen viel Hilfsbereitschaft. Die wird denn auch gebraucht am kommenden Montag, 5. Oktober, wenn Freiwillige ab 16 Uhr beim Leerräumen des früheren Gemeindebüros mit anpacken. Die rund 60 Quadratmeter großen Räumlichkeiten werden umgebaut, um eine Flüchtlingsfamilie unterzubringen. In der Ketzberger Kirchengemeinde hat sich ein Arbeitskreis Flüchtlinge gebildet, der sich am Mittwoch, 7. Oktober, trifft: ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum. Wer generell spenden oder mithelfen möchte, kann sich unter Helmut.Benedens@t-online.de informieren.
(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Ketzberg macht jetzt das Gemeindebüro frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.