| 00.00 Uhr

Solingen
Kirchenmusiker wechselt nach St. Bonifatius

Solingen. Stefan Buschkamp hat in den mehr als neun Jahren in der Pfarreiengemeinschaft West viele Chorprojekte erarbeitet. Von Günter Tewes

Er hat allein elf Kinder- und Jugendchöre in der katholischen Pfarreiengemeinschaft West geleitet. Zudem hat Kirchenmusiker Stefan Buschkamp Musicals mit Grundschulkindern und Schülern weiterführender Schulen erarbeitet; und er hat in den mehr als neun Jahren, in denen er in dem Solinger Seelsorgebereich gewirkt hat, ebenso seine eigene große Messkomposition uraufgeführt. Diese wurde vom Domradio übertragen.

Jetzt schlägt der 37-Jährige einen anderen Weg ein und stellt sich einer neuen beruflichen Aufgabe. In St. Bonifatius in der Landeshauptstadt wird er Seelsorgebereichsmusiker für die Stadtteile Bilk, Flehe, Volmerswerth sowie Düsseldorf-Hamm. Bereits am 1. Februar beginnt dort sein neues Amt.

Das tritt er allerdings nicht an, ohne sich von den Gemeindemitgliedern im Solinger Westen zu verabschieden. Am kommenden Freitag, 29. Januar, erfolgt dies von den Gemeindemitgliedern von St. Katharina, St. Mariä Empfängnis, Liebfrauen und St. Joseph. Die Abendmesse in St. Katharina an der Weyerstraße in Wald beginnt um 18.30 Uhr. Im Anschluss freut er sich an diesem Abend über Begegnungen im Pfarrheim von St. Katharina. Der 37-jährige Buschkamp stammt gebürtig aus dem Münsterland. Er ist verheiratet und Vater einer elfjährigen Tochter.

Stefan Buschkamp freut sich, wie er im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet, auf die neue berufliche Herausforderung. In St. Bonifatius in Düsseldorf wird er zukünftig eine größere Verantwortung übernehmen. Gleichwohl sei die Zeit in den Gemeinden der Solinger Pfarreiengemeinschaft West sehr schön gewesen.

Er bedankt sich denn auch herzlich für das wohltuende Miteinander und die vielen gemeinsamen musikalischen Projekte, zu denen freilich auch die zahlreichen Auftritte in den Gemeindegottesdiensten gehört haben. Sein Dank gilt ebenso für all die vielfältige Unterstützung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Kirchenmusiker wechselt nach St. Bonifatius


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.