| 00.00 Uhr

Solingen
Klinikum informiert über Zöliakie

Solingen. Im Rahmen der Aktionswoche der Deutschen Zöliakie Gesellschaft und in Zusammenarbeit mit der Bergischen Selbsthilfegruppe lädt Professor Dr. Boris Pfaffenbach zu einem Vortrag ins Städtische Klinikum ein. Der Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Allgemeine Innere Medizin berichtet am heutigen Mittwoch über die Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit mit vielen Gesichtern. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im Besprechungsraum 3. Zöliakie ist eine chronische und lebenslängliche Erkrankung des Dünndarms. Ursache hierfür ist eine Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, das in den Getreidearten Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Hafer vorkommt. Einzige Therapie ist eine lebenslange glutenfreie Ernährung.
(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Klinikum informiert über Zöliakie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.