| 00.00 Uhr

Solingen
Knapp 8,5 Millionen Euro vom Land

Solingen: Knapp 8,5 Millionen Euro vom Land
Schloss Burg wird mit 3,7 Millionen Euro gefördert. FOTO: hjba (Archiv)
Solingen. Städtebauförderprogramm: Millionen für Schloss Burg und Ohligs. Von Uwe Vetter

Knapp 8,5 Millionen Euro erhält Solingen aus dem NRW-Städtebauförderprogramm. Darüber freut sich Stadtdirektor Hartmut Hoferichter. "Vor allem für Ohligs und Schloss Burg wurde mit den Fördergeldern ein Zeichen gesetzt. Die Beträge sind in der Höhe, die wir uns gewünscht und auch beantragt hatten", sagte Hoferichter im Gespräch mit unserer Zeitung.

Für Schloss Burg fließen rund 3,7 Millionen Euro. Damit werden neben Maßnahmen zur Standortaufwertung unterstützt, das Zwingertor und Stallgebäude von Schloss Burg und unter anderem auch die äußere Umfassungsmauer saniert. Die Außenanlagen werden barrierefrei gestaltet. "Wir sind sehr froh darüber, dass uns das Land die Mittel zur Verfügung stellt", so der Stadtdirektor. Einen weiteren Schwerpunkt sieht er im Stadtumbau West in Ohligs. Hier fließen etwa 3,6 Millionen Euro an Fördergelder. Unter anderem wird damit laut Hartmut Hoferichter auch die erste Tranche für die energetische Umgestaltung der Grundschule Bogenstraße finanziert. Aber auch der Verfügungsfonds für Bewohner getragene Projekte im Quartier wird mit den landesmitteln unterstützt, zudem das Stadtteilmanagement und das Galileum.

Auch in die Innenstadt fließen Fördergelder. 838.000 Euro sind es für die Aufwertung des Klosterwalls und die Entwicklung des Omega-Geländes. In die Nordstadt gehen knapp 300.000 Euro, die unter anderem für die Neugestaltung des Theaterumfeldes, den Aufzug im Theater oder die Außenanlagen der Grundschule Scheidter Straße gesteckt werden.

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Iris Preuß-Buchholz und Josef Neumann begrüßen auch die soziale Ausrichtung des Städtebauförderprogramms: "Damit zeigt die Landesregierung, dass sie weiß, wo der Schuh drückt." Insgesamt werden 217 Projekte in Nordrhein-Westfalen mit insgesamt 261 Millionen Euro gefördert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Knapp 8,5 Millionen Euro vom Land


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.