| 00.00 Uhr

Für Kinder
Kruschels Bastel-Tipps für den Herbst

Solingen. Jede Menge kostenloses Bastelmaterial ist jetzt im Wald und in Parks zu finden: Kastanien, Eicheln, Blätter beispielsweise. Damit in den Herbstferien keine Langeweile aufkommt, gibt Kruschel heute Tipps zum Basteln sowie für Aktionen in Solingen. Von Verena Bretz und Benjamin Dresen

Im Herbst wird's draußen bunt. Die Blätter leuchten rot, orange oder gelb und Kastanien liegen auf den Waldwegen. Dort findest du perfektes Bastelzubehör. Mit Kastanien kannst du zum Beispiel lustige Männchen und Tiere basteln. Du brauchst zudem Zahnstocher, Klebstoff - und Fantasie.

Um ein Männchen zu basteln, nimmst du kleinere Kastanien als Füße und jeweils etwas größere als Bauch und Kopf. Die Füße verbindest du mit Hilfe je eines Zahnstochers mit dem Bauch. Den Kopf befestigst du ebenfalls mit einem solchen Hölzchen auf dem Bauch. Du kannst auch noch zwei Streichholz-Arme in die mittlere Kastanie stecken. Oder setze dem Männchen eine Mütze auf: Dafür nimmst du die Kappe einer Eichel.

Besonders gerne bastelt Kruschel Schafe. Dafür brauchst du eine dicke, runde Kastanie als Bauch, vier Streichhölzer als Beine und eine Eichel als Kopf. Zuerst bohrst du vier Löcher für die Beine in die Kastanie und ein fünftes für den Kopf. Auch in die Eichel bohrst du ein Loch, in das du ein Stück Zahnstocher steckst. Nun verbindest du die Eichel mit der Kastanie und klebst Ohren aus Blättern an den Kopf und Augen, die du auf Papier malst.

Mit Blättern kannst du auch ein Windlicht basteln. Du brauchst ein leeres Gurkenglas oder ein Einmachglas (nicht zu schmal), ein Geschenkband, weißen Bastelkleber, Zeitungspapier, ein dickes Buch und die schönsten Blätter, die du finden kannst. Bevor du loslegst, musst du die Blätter flach zwischen Zeitungspapier und in einem dicken Buch pressen. Sind die Blätter trocken, verteilst du dünn Kleber auf dem Glas. Dann ordnest du die Blätter so darauf an, dass keine leeren Stellen mehr zu sehen sind. Zum Schluss bindest du eine Schleife ums Glas, knapp unter der Öffnung. Stelle ein Teelicht in das Glas - fertig ist dein Windlicht.

Wer lieber in Anleitung basteln oder aktiv werden will, für den haben wir in Solingen folgende Tipps parat.

Lampenschirme basteln Unter der Leitung von Heike Buschkotte-Leichsenring werden kunterbunte Lampenschirme gestaltet. Die Teilnehmer zwischen zehn und 14 Jahren basteln in der Woche von Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 21. Oktober, jeweils von 11 bis 13.30 Uhr verschiedene Schirme, um je nach Stimmung tauschen zu können. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Die Veranstaltung findet im Atelier Bukolei, In der Freiheit 44, statt. Anmeldung unter der Rufnummer 0 15 77 / 152 83 88.

Hip-Hop-Days Wer lieber aktiv werden möchte, hat im Haus der Jugend die Möglichkeit. Hier dreht sich in der zweiten Woche der Herbstferien alles ums Tanzen. Bei den Hip-Hop-Days vom 17. bis 22. Oktober lernen Jugendliche und junge Erwachsene in Workshops mit Breakdance, Rap, DJing und Graffiti die Elemente der Jugendkultur kennen. Am Schnupper-Montag (14 bis 18 Uhr) können Teilnehmer alle Bereiche testen. Danach entscheiden sie sich für ein Thema, an dem sie an den übrigen vier Tagen arbeiten (jeweils von 12 bis 18 Uhr). Die Hip-Hop-Crew "Flow Nation" leitet die Projektwoche mit dem Rapper Libalgo. Auf dem Abschluss-Jam am Samstag präsentieren die Teilnehmer ihre Ergebnisse. Die Organisatoren von Awo-Jump In, Proberaumhaus und Haus der Jugend bitten um Anmeldung bei Lukas Städtler telefonisch unter 23 13 44 25 oder per E-Mail an l.staedtler@awo-aqua.de. Seifen-Workshop

Bunt, mit Glitzer oder Blüten, und welche Form soll es sein? So lauten die Fragen beim Seifen-Workshop im Waschhaus Weegerhof, der am Mittwoch, 12. Oktober um 14 Uhr mit einer kurzen Führung beginnt. Anschließend können Kinder unter fachkundiger Leitung eigene Seifen herstellen. Anmeldung für den zweistündigen Kursus telefonisch unter der Telefonnummer 0 22 34899 21 555 oder per E-Mail an info@kulturinfo-rheinland.de. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Für Kinder: Kruschels Bastel-Tipps für den Herbst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.