| 00.00 Uhr

Solingen
Lesezauber-Kids lesen im Altencentrum vor

Solingen. "Solinger Lese-Kids verzaubern Senioren mit Texten und Liedern" - so lautet die Überschrift eines Beitrags auf der Internetseite der Kommunalen Integrationszentren des Landes NRW. Darin wird das Projekt der Lesezauber-Kids vorgestellt. Schon seit rund vier Jahren besuchen Kinder aus Migrantenfamilien unter Leitung von Claudia Elsner-Overberg das Evangelische Altencentrum Cronenberger Straße, um den Senioren etwas vorzulesen.

Opa erzählt von "früher"; Oma liest aus "Grimms Märchen" vor - das ist die klassische Rollenverteilung im Wohnzimmer. Doch was, wenn Omas Augen nicht mehr mitmachen oder Opa dement ist? Kein Problem in Solingen. Dort greifen dann die "Lesezauber-Kids" zu den Büchern und sorgen im Seniorenzentrum für warmherzige und manchmal ausgelassene Stimmung.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Lesezauber-Kids lesen im Altencentrum vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.