| 00.00 Uhr

Solingen
Mann von Auto erfasst und schwer verletzt

Solingen. Ein 51-jähriger Mann ist am Montagabend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er zuvor von einem Auto erfasst worden war. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 51-Jährige gegen 18.50 Uhr zu Fuß auf dem Caspersbroicher Weg unterwegs, als sich von hinten ein 25-Jähriger aus Hilden mit seinem Auto näherte. Dann musste der Hildener allerdings wegen Gegenverkehrs nach rechts ausweichen, so dass sein Toyota mit dem Fußgänger zusammenstieß. Der 51-Jährige stürzte zu Boden, verletzte sich dabei schwer und kam später mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Die Polizei schätzte den Sachschaden am dem Auto gestern auf rund 2000 Euro.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Mann von Auto erfasst und schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.