| 00.00 Uhr

Solingen
Merscheider Männerchor präsentiert: "Let's Rock"

Solingen. Chor und "Mike and the Waiters" spielen im Stadtsaal.

"Band und Chor haben sich vorgenommen, dem Publikum einen unvergessenen Abend zu bescheren", verspricht Ralf Leßenich ein besonderes Konzert. Das wird am morgigen Freitag, 10. Juni, um 19 Uhr über die Bühne des Walder Stadtsaals gehen. Besonders ist die Veranstaltung, weil der Merscheider Männergesangsverein ein Konzert gemeinsam mit der Band "Mike and the Waiters" geben wird - unter dem Titel: "Let's Rock".

"Als erster Männerchor in Solingen, wenn nicht sogar im Bergischen Land, wagen wir es, ein Konzert mit einer Rockband zu veranstalten", kündigt Chorleiter Ralf Leßenich "ein völlig neues Repertoire und einen Chor in Bewegung" an. "Mitsingen und feiern ist dabei ausdrücklich erwünscht."

Neben dem bekannten Repertoire von "Mike and the Waiters" werden die Merscheider Stücke von Rod Steward, Village People, AC/DC, Pink Floyd, Queen, Sportfreunde Stiller, aber auch von Frank Sinatra, Peter Maffay, Udo Jürgens, Achim Reichel und vielen anderen singen. Und auch einen "Special Guest" wird es geben: das Folksänger-Duo Jan und Jascha, das Stücke aus ihrer aktuellen CD spielen wird. Zudem werden Jan und Jascha zusammen mit den Merscheidern das Stück "Heimat, ich komm zurück" präsentieren. Seit seiner Veröffentlichung auf Facebook hat der Song bereits mehr als 100.000 Aufrufe erhalten. An der offiziellen Chorversion waren auch die Merscheider beteiligt. Zudem hat Chorleiter Ralf Leßenich für das Lied auch das Arrangement geschrieben.

Karten für das Konzert "Let's Rock" mit dem Merscheider Männergesangsverein und "Mike and the Waiters" kosten an der Abendkasse zehn Euro.

(mit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Merscheider Männerchor präsentiert: "Let's Rock"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.