| 00.00 Uhr

Solingen
Mit der Kirche in den Ferien ans Ijsselmeer reisen

Solingen. Der evangelische Freizeitenkatalog 2016 ist erschienen.

Zahlreiche Freizeiten und Angebote für Kinder und Jugendliche im kommenden Jahr präsentiert der neue Katalog "Freizeiten & mehr 2016". Von der Kinderfreizeit in den Osterferien bis zur Stadtranderholung im Sommer reicht das Spektrum der Angebote, die in dem neuen Prospekt des Jugendreferats des Evangelischen Kirchenkreis versammelt sind. 13 Reisen für Kinder und Jugendliche führen an attraktive Ziele in Deutschland sowie im europäischen Ausland. Dazu gehören Segelfreizeiten mit einem Plattbodenschiff auf dem niederländischen Ijsselmeer genauso wie Actionfreizeiten nach Schweden oder Kroatien.

Neu im Programm ist dieses Mal eine Gedenkstättenfahrt nach Oswiecim, dem früheren Auschwitz. Ergänzt werden die Reisen durch sieben Angebote für Kinder, bei denen die Teilnehmenden zuhause übernachten und die Tage gemeinsam mit Workshops, Bastel-, Spiel- und Sportaktionen sowie Tagesausflügen in die nähere Umgebung gestalten.

Zusätzlich bietet die 40-seitige farbige Broschüre Hinweise auf Jugendgottesdienste, Kinderbibeltage, Jugendcafés, Fortbildungsangebote und viele Informationen über Angebote evangelischer Gemeinden und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Solingen. Die Broschüre "Freizeiten & mehr 2016" ist erhältlich in den evangelischen Jugendhäusern, in Kirchen, Gemeindehäusern, dem Evangelischen Verwaltungshaus, Kölner Straße 17, und im Haus der Evangelischen Kirche, Kasernenstraße 21-23.

Informationen bei Jugendreferentin Margit Rolla, Telefon 2872-249, Mail: rolla@evangelische-kirche-solingen.de", sowie im Internet unter www.evangelische-kirche-solingen.de.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Mit der Kirche in den Ferien ans Ijsselmeer reisen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.