| 00.00 Uhr

Solingen
Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Solingen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist gestern Vormittag bei einem Unfall im Kreuzungsbereich von Hackhauser und Bonner Straße so schwer verletzt worden, dass er mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus kam. Beim Linksabbiegen auf die Bonner Straße übersah ein 51-jähriger Autofahrer in seinem Mazda gegen 10.30 Uhr den 19-Jährigen, der auf seiner Kawasaki die Bonner Straße in Richtung Ohligs befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Mazda-Fahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus, das er jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte, teilt die Polizei mit.

Die Bonner Straße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.