| 00.00 Uhr

Solingen
Neue Geschäftsführerin im Kaufhof

Solingen. Thomas Lücking wechselt nach Krefeld, Sophie Nürnberger nun in Solingen. Von Uwe Vetter

Führungswechsel beim Kaufhof: Gestern, an seinem 44. Geburtstag, übergab Thomas Lücking die Geschäftsführung an Sophie Nürnberger (28). Lücking hatte im Mai 2011 die Leitung des Kaufhofs an der Hauptstraße in der City übernommen - und blieb länger als üblich. "Nach der Hofgarten-Eröffnung und dem Auszug von Saturn habe ich noch die Vergrößerung der Kaufhof-Fläche begleitet", sagt Lücking, für den Solingen vor vier Jahren und drei Monaten die erste Leitung einer Kaufhof-Filiale bedeutete. Der gelernte Einzelhandelskaufmann, der seit über 23 Jahren für den Kaufhof arbeitet und seinen Beruf in der Filiale Paderborn erlernte, übernimmt nun die größere Kaufhof-Filiale in Krefeld. In der sind über 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Für Sophie Nürnberger ist es die erste Stelle als Kaufhof-Geschäftsführerin. Seit 2006 ist die gebürtige Berlinerin beim Unternehmen, absolvierte nach dem Abitur ein Duales Studium beim Kaufhof und war zwischenzeitlich als Abteilungsleiterin für Süßwaren, Uhren/Schmuck, Parfümerie und Schreibwaren tätig. Zuletzt begleitete sie die Geschäftsführung in den Kaufhof-Häusern Münster und Osnabrück. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Thomas Lücking und die Mitarbeiter haben in den vergangenen Jahren in Solingen großartige Arbeit geleistet", sagt die in Essen wohnende Sophie Nürnberger.

Vor allem die Erweiterung der Geschäftsfläche im ersten Obergeschoss nach dem Saturn-Auszug war für Lücking ein Highlight seiner Solinger Zeit: "Das haben wir mit unseren Mitarbeitern hervorragend hinbekommen", sagt der 44-Jährige. Auf 6000 Quadratmetern bietet der Kaufhof seitdem sein Sortiment an, hinzu kommt noch die Aktionsfläche im zweiten Obergeschoss, die insbesondere zu Karneval genutzt wird. Die Spielwaren-Abteilung ist zudem auf Flächen in den Clemens-Galerien. "Weniger schön war dagegen vor einem Jahr ein Brand im Stromverteilerkasten im Keller unseres Hauses", sagt Lücking. Binnen weniger Minuten hatten indes alle Kunden und Mitarbeiter das Haus verlassen, noch bevor die Feuerwehr eingetroffen war. Auch hier lobt Lücking den engagierten Einsatz der Beschäftigten.

Sophie Nürnberger übernimmt ein gut bestelltes Haus. Neues gibt es dennoch: "Im Erdgeschoss wird in Kürze ein Lindt-Schokoladenshop aufgebaut", kündigt sie an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Neue Geschäftsführerin im Kaufhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.