| 15.31 Uhr

Schloss Burg
Neuer Termin für Fantasy-Event steht

Neuer Termin für Medieval Fantasy Convention 2017 steht fest
Die "Medieval Fantasy Convention" findet auch 2017 auf Schloss Burg statt. FOTO: Radtke, Guido
Solingen. Die "Medieval Fantasy Convention" auf Schloss Burg findet auch im nächsten Jahr statt. Wie der Geschäftsführer des Schlossbauvereins Klaus-Dieter Schulz am Mittwoch bestätigte, haben sich er und Veranstalter Jörg Bürrig jetzt auf eine Neuauflage des Events am Wochenende des 26. und 27. August 2017 geeinigt. Von Martin Oberpriller

"Das ist wieder das letzte Wochenende in den Sommerferien", sagte Schulz auf Anfrage unserer Redaktion. Der Chef des Schlossbauvereins und Veranstalter Bürrig waren am Mittwochvormittag zusammengekommen, um "eine Manöverkritik" nach der "Medieval Fantasy Convention" vom zurückliegenden Wochenende zu ziehen.

Rund 4000 Fans waren am Samstag und Sonntag nach Schloss Burg gekommen, um Stars aus "Herr der Ringe", "Game of Thrones", "Harry Potter" sowie "Vikings" zu treffen.

"Die Veranstaltung war ein toller Erfolg", resümierte Klaus-Dieter Schulz noch einmal. So habe sich vor allem das mittelalterliche Ambiente von Schloss Burg als ideal für die "Convention" herausgestellt. "Darum haben wir und der Veranstalter beschlossen, auch zukünftig zusammenzuarbeiten", sagte der Geschäftsführer des Schlossbauvereins.

Tatsächlich kommt es nun darauf an, neue Stars für die Neuauflage im kommenden Jahr zu gewinnen. Vor allem die Fragerunden und die Foto-Events mit Stars wie dem walisischen Schauspieler John Rhys-Davies, bekannt als Zwerg "Gimli" in der "Herr der Ringe"-Trilogie, waren am zurückliegenden Wochenende von den Fans begeistert aufgenommen worden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuer Termin für Medieval Fantasy Convention 2017 steht fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.