| 00.00 Uhr

Solingen
Neues Geländer für Brücke Brühler Straße

Solingen: Neues Geländer für Brücke Brühler Straße
Am 27. Oktober wird das Geländer der Brücke Brühler Straße erneuert. Im Juli war es bei einem Unfall zum Teil zerstört worden. FOTO: Martin Kempner
Solingen. Am Donnerstag, 27. Oktober, wird das nach einem Verkehrsunfall beschädigte Geländer erneuert. Von Uwe Vetter

Die nach einem Unfall beschädigte Brücke Brühler Straße bekommt am Donnerstag, 27. Oktober, ein neues Geländer. "Alles ist für diesen Tag abgestimmt", sagt der für Brücken zuständige Mitarbeiter der Technischen Betriebe, Karsten Ditscheid. Das neue Geländer wird bei laufendem Bahnbetrieb installiert, wohl aber müssen die Fahrbahnen der Brücke voraussichtlich komplett gesperrt werden. "Wir werden ein Schutzgerüst aufbauen, deshalb kann der Bahnbetrieb während der Bauarbeiten weiter laufen", sagt Ditscheid. Der Müngstener fährt in der Regel alle 20 Minuten, die Bahn habe sich laut Ditscheid mit dem Schutzgerüst einverstanden erklärt, zumal die Bahnstrecke auch nicht elektrifiziert sei.

Am 18. Juli dieses Jahres war ein Auto aus der Straße Am Südpark kommend aus ungeklärter Ursache in den hinteren Teil eines Gelenkbusses der Linie 684, der auf der Brühler Straße in Richtung Widdert unterwegs war, gefahren. Der Stadtwerke-Bus war nicht mehr lenkbar und durchbrach das Brückengeländer auf einer Länge von fünf Metern. Der Bus stürzte zum Glück aber nicht ab, er blieb mit zwei Dritteln der Vorderachse über dem Brückenrand hängen. Dafür sorgte insbesondere auch ein im Geländer eingebautes Stahlseil, zudem die hohe Bordsteinkante, die die Fahrt des Busses mit abbremste.

Während der Bauarbeiten am neuen Geländer ab Donnerstag nächster Woche werden die Stadtwerke für die Buslinie 684 eine Umleitung einrichten. Der Strom für die Oberleitung muss abgesperrt werden. "Insgesamt wird das Geländer auf 28 Metern erneuert", sagt Karsten Ditscheid, "es wird also alles erneuert, damit die Stahlseilkonstruktion auf der ganzen Länge wirken kann".

Bei dem Unfall im Sommer dieses Jahres war das Brückengeländer lediglich auf einer Länge von fünf Metern vom Stadtwerke-Bus durchbrochen worden. Brückenexperte Karsten Ditscheid geht davon aus, dass die Erneuerungsarbeiten binnen eines Tages erledigt sein könnten. "Wir wollen morgens früh anfangen, zunächst mit den Absperrungen und der Einrichtung der Umleitungen. Mit einem großen Kran müssen auch die Betonelemente von der Straße entfernt werden. Es kann sein, dass eventuell noch ein zweiter Tag in Anspruch genommen werden muss."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Neues Geländer für Brücke Brühler Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.