| 00.00 Uhr

Solingen
OB Tim Kurzbach wird heute im Amt vereidigt

Solingen. Für das neue Solinger Stadtoberhaupt wird es ein besonderer Tag - und noch dazu ein Heimspiel. Bei der heutigen Sitzung des Stadtrats in der Festhalle Ohligs wird der gebürtige Ohligser Tim Kurzbach als Oberbürgermeister der Klingenstadt vereidigt werden.

Die Aufgabe übernimmt dabei ein guter Bekannter und politischer Weggefährte Kurzbachs. Bürgermeister Ernst Lauterjung (SPD) wird unter Punkt 1 der Tagesordnung die Vereidigung seines Parteifreundes Kurzbach vornehmen, an dessen Stelle im Rat wiederum Alt-OB Uli Uibel nachrücken wird. Bereits vor der Ratssitzung (18 Uhr) und der Sitzung des Hauptausschusses (17 Uhr) wird im Foyer der Festhalle zudem ein gemeinsames Segensgebet von katholischen und evangelischen Christen, Juden und Moslems stattfinden.

Tatsächlich wartet auf den neuen OB jede Menge Arbeit. So übernahm Kurzbach nun noch in Vertretung den Aufgabenbereich Feuerwehr, der eigentlich im zurzeit nicht besetzten Ressort 3 angesiedelt ist.

Die Vakanzen an der Rathausspitze sollen so schnell wie möglich beendet werden. Deshalb steht bei der heutigen Ratssitzung auch die Ausschreibung der zwei zurzeit freien Dezernentenstellen auf dem Programm, für die CDU beziehungsweise Grüne das Vorschlagsrecht besitzen. Als Favoriten gelten Jan Welzel (CDU) sowie Ursula Linda Zarniko (Grüne). In diesem Zusammenhang stellte die BFS nun den Antrag, die Ausschreibung in zwei Punkte aufzuspalten.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: OB Tim Kurzbach wird heute im Amt vereidigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.