| 00.00 Uhr

Solingen
"Ohligs verwöhnt" erneut seine Gäste

Solingen: "Ohligs verwöhnt" erneut seine Gäste
Der Ohligser Turnverein beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen und bringt die Besucher in Bewegung. FOTO: TEPH (Archiv)
Solingen. Mit kühlen Cocktails, Musik und offenen Geschäften lockt die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft (OWG) die Besucher Anfang September ins Zentrum des Stadtteils. Von Alexander Riedel

Ohligs kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Kaum hat der Stadtteil sein Jubiläumsfest gut überstanden, wirft schon das nächste Großereignis seine Schatten voraus: Was einst als "Verwöhn-Sonntag" mit geöffneten Geschäften und Angeboten zum Entspannen und Genießen begonnen hatte, ist inzwischen zu einem ganzen Wochenende mit unterschiedlichen Höhepunkten geworden.

Zum Auftakt von "Ohligs verwöhnt" läutet die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft (OWG) am Freitag, 2. September, um 16 Uhr den "FeierAbend!" ein: Auf der Bühne an der Forststraße empfangen verschiedene Bands die Zuhörer mal rockig und mal akustisch. Beschwingt geht es am Samstag weiter: Von 11 bis 15 Uhr legt DJ Dieter Becker Oldies und Schlager auf. Zudem locken die Metzgerei Jacobs und Kartoffel Ferres die Solinger mit Probieraktionen auf den Wochenmarkt.

Ein Rundum-Wohlfühlpaket verspricht die OWG schließlich für Sonntag: Wer zwischen 13 und 18 Uhr von einem geöffneten Ladenlokal zum nächsten flaniert, hat auch in der Fußgängerzone und am Markt jede Menge Anlass zum längeren Verweilen: Neben kühlen Cocktails mit und ohne Alkohol warten Gaumenfreuden von der Bratwurst über Flammkuchen bis zum Hamburger auf die Passanten. Erstmals wird auch ein mobiles japanisches Restaurant aus Düsseldorf seine Spezialitäten anbieten. Doch mit dem Fest wollen die Veranstalter die Besucher buchstäblich auch in Bewegung bringen: Zum Mitmachen animiert zum Beispiel der Ohligser Turnverein mit verschiedenen Aktionen, sei es mit dem Pezzi-Ball oder verschiedenen Kleingeräten. An der Forststraße tummeln sich dabei unter anderem Mitglieder der Abteilungen Kanu, Taekwondo und Gesundheitssport sowie und die Tanzformation "Latin Dance".

Feurige Rhythmen verspricht auch die Gruppe "La Cubana", die zwischen 14.30 und 16.30 Uhr auf der Bühne an der Forststraße zu Gast ist und das Publikum zum Tanzen bringen will.

In Bewegung setzen können sich die Gäste von "Ohligs verwöhnt" aber auch auf andere Weise: Das Autohaus Schönauen veranstaltet auf dem Ohligser Markt wieder seinen Auto-Test-Tag und konnte dafür auch die Autohäuser Schiefer und von Keitz gewinnen. Auf Probefahrten können sich die Interessenten mit neuen Assistenzsystemen der Fahrzeuge vertraut machen.

Für Kinder stehen unter anderem ein Karussell und ein Zirkuszelt bereit, in dem Clown Ötti mit kleinen Zaubereien aufwartet.

Integriert in das Programm ist wie im vergangenen Jahr erneut der Kirchendürpel der evangelischen Gemeinde, der am Samstag und Sonntag, 3. und 4. September, auf dem Gelände an der Wittenbergstraße stattfindet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: "Ohligs verwöhnt" erneut seine Gäste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.