| 00.00 Uhr

Solingen
Olympiasieger moderiert die Sportgala

Solingen: Olympiasieger moderiert die Sportgala
Aus der Solinger Volleyball-Familie Fuchs stammt Jonas Reckermanns Ehefrau Katja. Folglich lag es nah, den gemeinsamen Lebensmittelpunkt nach einigen Jahren in Köln in die Klingenstadt zu verlegen. FOTO: Imago
Solingen. Eher zufällig ist Jonas Reckermann nach dem Ende seiner Karriere als Leistungssportler in die Moderatoren-Rolle gerutscht. Es ist eines der vielen beruflichen Standbeine des Wahl-Solingers. Von Guido Radtke

Die Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen hat Jonas Reckermann beim Empfang des Solinger Sportbundes im Vier-Augen-Gespräch überreden wollen, beruflich den Weg als Lehrer einzuschlagen. Der Beachvolleyball-Olympiasieger musste Sylvia Löhrmann enttäuschen, obwohl er für die Fächer Sport und Geografie ein abgeschlossenes Staatsexamen für die Sekundarstufe II verfügt. Auch drei Monate später hat sich an der klaren Absage nichts geändert: "Ich hätte aktuell gar keine Zeit für das Referendariat". Das hätte der 36-Jährige noch zu absolvieren.

Jonas Reckermann ist seit seinem gesundheitlich bedingten Karriere-Ende im Januar 2013 ein gefragter Mann. Sein Wissen gibt er bei Trainingscamps an den Nachwuchs oder als Co-Trainer des deutschen Beach-Topduos Kira Walkenhorst /Laura Ludwig weiter. Zudem wird der ehemalige Leistungssportler oft für Tagungen und Seminare gebucht, um Motivationsvorträge zu halten. "Hier ziehe ich Parallelen aus der Sportwelt und übertrage sie auf die jeweilige Unternehmenssituation." Irgendwie sei er in diesen Bereich reingerutscht, genauso wie in die Moderatoren-Rolle. Der Zwei-Meter-Mann fungiert nicht nur bei der vom Bezahlsender "sky" übertragenden "Smart-Beach-Tour" oder im Sommer in Rio de Janeiro für das ZDF als TV-Experte, sondern führt regelmäßig auch durch große Abend- und Benefizveranstaltungen wie eine Vorabend-Veranstaltung im Rahmen des "Ball des Sports". Oft auch mit Julius Brink, mit dem er bekanntlich 2012 historisches Gold bei den Olympischen Spielen in London geholt hat.

"Von dem krassen Medienrummel der ersten Wochen nach dem Olympiasieg ist zum Glück nicht mehr viel übrig geblieben", sagt Jonas Reckermann, der Solingen im Herbst 2014 zu seiner Heimatstadt erklärt hat. In Aufderhöhe hat der zweifache Familienvater mit seiner Frau Katja gebaut. "Vorigen Sonntag war ich bei den Volleys in der Halle. In dieser Umgebung werde ich natürlich oft angesprochen." Wenn er hingegen in der Stadt zum Einkaufen unterwegs sei, komme es höchstens vereinzelt vor, dass Leute insgeheim rätseln, ob er tatsächlich Jonas Reckermann sei. "Das gefällt mir so ganz gut. Mit einem Fußballprofi möchte ich nicht tauschen."

Am Samstagabend wird Jonas Reckermann im Konzertsaal zum Mikrofon greifen. Seine Empfehlung für die Moderation der Sportgala hatte der Pate des "Solinger Jugendförderpreises" abgegeben, als er diesen beim Sportbund-Empfang im November in souverän lockerer Manier überreicht hatte. "Ich betrachte diese Gelegenheiten, mich in Solingen einbringen zu können, als Willkommensgruß."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Olympiasieger moderiert die Sportgala


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.