| 00.00 Uhr

Solingen
PC, Tablet, Handy und Smartphone für Senioren

Solingen. Ohne Computer, Tablets, Handys und Smartphones geht in unserer Gesellschaft fast nichts mehr. Computer und Internet findet man überall, im Geschäftsleben ebenso wie im Privathaushalt. Und immer mehr Senioren möchten die neue Techniken nutzen. Deshalb bietet das Seniorenbüro der Stadt Solingen in Kooperation mit der AWO wieder Computer- und Handykurse für Senioren an, PC-Kurse finden zudem im Haus der Jugend statt.

Der nächste Kurs für verschiedene Endgeräte startet am Donnerstag, 28. Januar, 16 bis 17.30 Uhr und findet zweiwöchentlich in der Awo Altentagesstätte, Georg-Herwegh-Straße 25, statt (barrierefreier Eingang im Erdgeschoss). In diesem Kurs findet kein Frontalunterricht statt, vielmehr hat jeder, der teilnimmt, einen Jugendlichen an seiner Seite, der auf individuelle Fragen eingehen kann. Dabei kann es um Themen wie Texte schreiben, Tabellen erstellen, Fotos bearbeiten, E-Mail versenden, Surfen im Internet und vieles mehr gehen. Die Endgeräte müssen mitgebracht werden. Die Kursgebühr beträgt acht Euro und geht komplett an die jugendlichen Helfer. Anmeldung und weitere Informationen: Joyce Mittelsdorf, Seniorenbüro, Telefon 290 5286, E-mail: j.mittelsdorf@solingen.de.

PC-Kurse finden im Haus der Jugend statt, Dorper Straße 10-16 (1. Etage, ohne Aufzug), dort stehen Computer zur Verfügung. Termine werden nach Absprache mit Seniorenbeirats-Mitglied Rainer Kollbach vergeben. Telefonische Anfrage unter 247 40 92.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: PC, Tablet, Handy und Smartphone für Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.