| 00.00 Uhr

Solingen
Pfarrer Schneider hält Sommerpredigt in Walder Kirche

Solingen. Auf diesen Moment hatten die evangelischen Christen in Wald lange warten müssen. Doch am morgigen Sonntag ist es nun soweit: Nach einer krankheitsbedingten Pause wird Pfarrer Hartmut Schneider ab 11 Uhr vormittags in der Evangelischen Kirche in Wald, Walder Kirchplatz 1, erstmals wieder den Sonntags-Gottesdienst für die Gemeinde leiten.

Hartmut Schneider ist innerhalb der Evangelischen Kirchengemeinde in Wald für den Seelsorge-Bereich Wald-Mangenberg zuständig und bereits seit vielen Jahren im Stadtteil tätig. Am Sonntag wird der Pfarrer in der Kirche am Walder Rundling mit seiner Predigt die diesjährige Reihe Sommerpredigten fortsetzen, die 2017 bereits zum wiederholten Male von den evangelischen Christen in Wald organisiert wird - und die sich im Terminkalender der Kirchengemeinde schon seit längerem zu einer Tradition entwickelt hat.

In der vergangenen Woche war Pfarrer Bernd Reinzhagen im Rahmen der Sommerpredigten an der Reihe. In der darauffolgenden Woche wird die Solinger Superintendentin Dr. Ilka Werner zu den Gläubigen sprechen. An den Sonntagen, 20. sowie 27. August, predigt wiederum Pfarrer Stefan Ziegenbalg, ehe zum Abschluss am Sonntag, 3. September, noch einmal Bernd Reinzhagen den Gottesdienst gestalten wird. Alle Sommerpredigten finden jeweils ab 11 Uhr in der Evangelischen Kirche Wald statt.

(sue/or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Pfarrer Schneider hält Sommerpredigt in Walder Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.