| 14.49 Uhr

Solingen
Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat

Solingen. Am Ende verriet ihn der Schein seiner Taschenlampe. In der Nacht zu Montag ist der Polizei in Solingen ein 30-jähriger Mann ins Netz gegangen, der zuvor versucht hatte, in einen Einkaufsmarkt an der Lützowstraße einzubrechen.

Laut Polizeibericht von Montag war einem Zeugen gegen 4.15 Uhr der Lichtkegel einer Taschenlampe in dem Markt aufgefallen, so dass er sofort die Polizei alarmierte.

Diese umstellte, am Tatort angekommen, das Geschäft und konnte so schließlich den polizeibekannten Mann festnehmen. Der 30-Jährige, der Tabak stehlen wollte, befand sich am Montag weiter in Gewahrsam.

Die Ermittlungen dauern an.
 

(or/ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.