| 00.00 Uhr

Solingen
Polizei sucht unbekanntes Flugobjekt

Solingen. Mehrere Anwohner aus Wuppertal haben der Polizei am späten Freitagabend gemeldet, dass sie am Himmel unerklärliche Beobachtungen gemacht hätten. Ein Fluggerät sei abgestürzt, lauteten die einheitlichen Aussagen. Die Polizei ging den Hinweisen nach und suchte vier Stunden lang auch auf Solinger Stadtgebiet, fand aber nichts.

Laut Polizei riefen mehrere Anwohner gegen 20.15 Uhr an und meldeten, dass ein Gleitschirm oder ein ähnliches Fluggerät in einem südlichen gelegenen Waldgebiet in Richtung Solingen beziehungsweise Wupper notgelandet sei. Mit Unterstützung der Feuerwehr suchte eine große Zahl von Einsatzkräften das Gebiet ab. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Die L74 wurde im Bereich Morsbachtalstraße für etwa 45 Minuten gesperrt. Die Suchmaßnahmen wurden nach etwa vier Stunden ergebnislos eingestellt.

Bei dem abgestürzten Fluggerät könnte es sich um eine Art Gleitschirm mit einer hellen Außenhülle oder Plane handeln. Die Augenzeugen konnten nicht bestätigen, ob an der Schirmhülle noch eine Transportvorrichtung befestigt war.

(isa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Polizei sucht unbekanntes Flugobjekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.