| 00.00 Uhr

Solingen
Radfahrer stürzen beim Überholen auf der Trasse

Solingen. Beim Überhol-Manöver auf der Korkenziehertrasse ist es am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern gekommen.

Während ein 64-jähriger Solinger mit seinem Rad zwei Inlineskater überholte, wurde dieser wiederum von einem 56 Jahre alten Radfahrer überholt. Dabei streiften sich die zwei Räder, und beide Männer stürzten eine Böschung hinab. Während sich der 56-Jährige Schürfwunden zuzog und eine ärztliche Behandlung ablehnte, erlitt der Ältere Prellungen im Rückenbereich. Er musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit.

(RP/jco)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Radfahrer stürzen beim Überholen auf der Trasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.