| 18.34 Uhr

Solingen
Randalierer beschädigen Autos

Solingen. Für etliche Autobesitzer des Gottfried-Kinkel-Wegs in Höhscheid gab es in der Nacht von Freitag auf Samstag ein böses Erwachen.

Randalierer hatten an der Straße abgestellte Wagen teilweise schwer beschädigt und dabei einen solchen Lärm gemacht, dass die Anwohner aufwachten. Wie ein Nachbar später berichtete, beobachtete eine Frau gegen 2 Uhr morgens, wie sich eine Gruppe von ungefähr zehn Jugendlichen aus der Straße entfernte.

Zuvor waren die jungen Leute offenbar über die Dächer der abgestellten Autos gelaufen und hatten so die Schäden an den Fahrzeugen verursacht.

Es wurden mehrere Anzeigen geschrieben.

(or)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.