| 17.12 Uhr

Solingen
Raubüberfall auf Jugendliche

Solingen. Zwei Jugendliche sind in der Nacht zu Sonntag in den Clemens-Galerien bedroht und beraubt worden.

Gegen 2.15 Uhr wurden die 17 und 16 Jahre alten Solinger von zwei unbekannten Tätern aufgefordert, ihre Mobiltelefone auszuhändigen. Als die Jugendlichen der Aufforderung nicht nachkamen, wurden sie mit einer Eisenstange und einer abgebrochenen Bierflasche bedroht. Nachdem ein Täter einen Jugendlichen mit der Eisenstange leicht verletzte, gaben die beiden Solinger ihre Smartphones heraus.

Die Täter flüchteten in Richtung Graf-Wilhelm-Platz und werden wie folgt beschrieben werden: Beide sind etwa 18 bis 20 Jahre alt und ca. 175 bis 180 cm groß (normale Figur, dunkle Haarfarbe, südländische Erscheinung). Ein Täter war mit einer blauen Adidas-Jacke, der zweite Täter war mit einem schwarzen Shirt und einer weißen Strickjacke bekleidet.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0202 / 284-0.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Raubüberfall auf Jugendliche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.