| 14.09 Uhr

Solingen
Razzia gegen Schleuserbande in Solinger Nordstadt

Razzia gegen Schleuserbande in Solingen
Razzia gegen Schleuserbande in Solingen FOTO: Kempner, Martin
Solingen. Die Bundespolizei hat am Mittwoch zu einem Schlag gegen eine international tätige Schleuserbande angesetzt - darunter auch in Solingen. Von Martin Oberpriller und Günter Tewes

Seit dem frühen Morgen durchkämmen rund 20 Spezialkräfte der Bundespolizei, die in fünf Einsatzfahrzeugen in der Nordstadt vorfuhren, ein Geschäft an der Konrad-Adenauer-Straße.

Die Durchsuchungen sind Teil einer bundesweiten Razzia, mit der die Bundespolizei gegen die international tätige Schleuserbande vorgeht, die über mehrere Staaten verteilt agieren soll.

Fotos: Kopf der Bande in Essen festgenommen FOTO: dpa, mku jhe

Insgesamt sind die bundesweit über 570 Beamten in 24 Orten in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachen im Einsatz. Federführend bei der Aktion ist die Staatsanwaltschaft im niedersächsischen Hildesheim. In NRW sind neben Solingen auch Essen, Gelsenkirchen und Gladback betroffen.

In Solingen wurden die Geschäftsräume an der Konrad-Adenauer-Straße in der Nordstadt durchsucht. Dabei wurden auch Beweismittel sichergestellt. Die Eingänge zu dem betroffenen Haus ist seit dem frühen Mittwochmorgen weiträumig abgesperrt. Die Polizisten spannten Flatterbänder um die Objekte, in die zurzeit niemand hereinkommt.

Der 24-jährige Hauptverdächtige wurde in Essen verhaftet. Ihm wir zur Last gelegt, zusammen mit anderen Verdächtigen vor allem syrische und libanesische Staatsbürger nach Deutschland geschleust zu haben.

Die Verdächtigen sollen dabei die Betroffenen mit falschen Papieren ausgestattet haben. Pro Person verlangten die Schleuser nach Angaben der Polizei bis zu 10.000 Euro. Die Einschleusung erfolgte zumeist mit Flugzeugen.

Der Bande auf die Spur kam die Polizei, nachdem sich eine betroffene zehnköpfige libanesische Familie, die mehrere Tage im Malaysia feststeckte, nach ihrer Ankunft in Deutschland in einem arabischsprachigen TV-Sender über die Schleuser beklagte.

Bei den Durchsuchungen wurden unter anderem Macheten, Schwerter, Messer und Munition für Schusswaffen gefunden.

Mehr zur Großrazzia erfahren sie hier

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Razzia in Solingen gegen Schleuserbande


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.