| 18.03 Uhr

Solingen
Rentnerin erleidet Kopfverletzung

Solingen. Eine Autofahrerin in Solingen hat beim Einparken einen Schlag gehört und hinter ihrem Auto eine am Boden liegende Rentnerin entdeckt. Die 85-Jährige wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Während die 40-jährige Opelfahrerin am Freitag gegen 10.48 Uhr am Straßenrand der Regerstraße in Solingen einparkte, hörte sie das Geräusch. Wie die Polizei mitteilte, hielt die Fahrerin gleich an, schaute nach und entdeckte die verletzte 85-Jährige.

Die Rentnerin wurde aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Van konnte kein Sachschaden festgestellt werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

(qui)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Rentnerin erleidet Kopfverletzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.