| 12.39 Uhr

Solingen
Rohrbrüche in Gräfrath: Schaden behoben

Solingen. In Gräfrath hat es am Mittwochnachmittag mehrere Rohrbrüche gegeben. Grund war eine defekte Pumpe, die inzwischen außer Betrieb ist.

Betroffen waren die Trinkwasserleitungen an der Ketzberger Straße, der Garnison-/Ecke Gerberstraße, der Lützow- und der Volkerstraße sowie am Abteiweg. Im Auftrag des Eigenbetriebs Wasserversorgung Solingen (EBW) war Mitarbeiter der Netzte Solingen mit mehreren Kolonnen im Einsatz, um die Schäden zu lokalisieren und einzudämmen. Mehrere Stunden war das Wasser abgestellt.

"Der Wasserdruck war zu hoch, weil eine Pumpe nicht gearbeitet hat", sagt eine Sprecherin der Stadt. Diese ist von den EBW-Mitarbeiterin außer Betrieb gesetzt worden, eine andere gleichzeitig angeschlossen worden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Rohrbrüche in Gräfrath: Schaden behoben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.