| 15.51 Uhr

Solingen
S-Bahn: Ersatzzug schon ab Dezember

Solingen: S-Bahn: Ersatzzug schon ab Dezember
Bei extremen Verspätungen steuert die S-Bahn "S1" an Werktagen den Hauptbahnhof Solingen nicht an, sondern wendet bereits in Hilden. FOTO: Guido Radtke
Solingen. Es ist eine gute Nachricht für Bahnpendler: Die Bahn wird mit dem Fahrplanwechsel im Dezember einen Ersatzzug bereithalten, der immer dann zum Einsatz kommen soll, wenn es auf der S-Bahnlinie "S 1" zwischen Düsseldorf und Solingen zu so großen Verspätungen kommt, dass Züge ausfallen. Von Martin Oberpriller

Das bestätigte ein Sprecher der Bahn am Donnerstagnachmittag auf Anfrage unserer Redaktion. Die neue Regelung wird am 13. Dezember in Kraft treten, nachdem es zuletzt noch einmal Gespräche zwischen der Bahn sowie dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) als Auftrageber des öffentlichen Personennahverkehrs auf der Schiene gegeben hatte.

Der "Reservezug" wird am Düsseldorfer Flughafen-Bahnhof stationiert und in Gang gesetzt, sobald andere Züge der S 1 wegen Verspätungen nicht bis Solingen durchfahren, sondern in Hilden drehen. In der vergangenen Woche hatte die Bahn noch angekündigt, den Ersatzzug erst ab Februar 2016 bereitzuhalten. Daraufhin hatte es Proteste, unter anderem durch die Stadt Solingen, gegeben.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: S-Bahn: Ersatzzug schon ab Dezember


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.