| 00.00 Uhr

Solingen
Sechster Osterlauf von Unterburg nach Oberburg

Solingen. Karsamstag, 26. März, sind Einzelläufer, Familien oder auch Sportvereine aufgerufen, von Unterburg nach Oberburg zu laufen. Jeder Teilnehmer hat dabei die Aufgabe, ein bunt gefärbtes Ei auf einem Löffel den Berg hoch zu balancieren. Ziel ist es, das Ei möglichst unversehrt von unten nach oben zu transportieren.

Damit alle auf dem richtigen Weg vom Brezelbäcker vor Café Mayer in Unterburg bis nach Oberburg finden, wird die Malteser Jugend die Läufer entsprechend einweisen und anfeuern. Damit es noch spannender wird, wartet unterwegs eine kleine Aufgabe auf die Läufer, kündigt Wolfgang Günther von den Maltesern an. Damit der Lauf pünktlich starten kann, werden alle Teilnehmer gebeten, für die Registrierung spätestens um 13.45 Uhr am Brezelbäcker zu sein. Die Teilnahme am Osterlauf ist kostenfrei. Dank der Unterstützung durch die Burger Gastronomie, die Gutscheine und Naturalien als Preise zur Verfügung stellt, der Malteser Jugend, sowie der CDU, die die bunten Eier spendet, ist dies möglich.

Eine Anmeldung für die bessere Planung ist erwünscht unter wolfgang.guenther@bergischer-hausmeister.de oder unter Telefon 0170 967 80 70.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Sechster Osterlauf von Unterburg nach Oberburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.