| 00.00 Uhr

Solingen
Skate-Contest am Samstag im Rollhaus

Solingen. Am Samstag, 9. Juli, zeitgleich mit Beginn der Sommerferien, findet der "SWS Summer Jam", gesponsort von den Stadtwerken Solingen, im Rollhaus an der Konrad-Adenauer-Straße statt. Es ist bereits der elfte Contest im zwölfjährigen Bestehen der Jugendeinrichtung. "Wir sind sehr überzeugt von dem Konzept", betont Stadtwerke-Sprecherin Lisa Nohl. "Neben dem sportlichen Aspekt dieses Events liegen uns vor allem der soziale Zusammenhalt, den das Rollhaus bei den Jugendlichen fördert, am Herzen."

Die Rollhaus-Leitung erwartet 100 bis 150 Besucher und freut sich: "Das Event wird keine bundesweite Welle schlagen, aber wir bekommen doch regelmäßig Besuch von verschiedenen Skatern aus ganz NRW. Die entspannte Atmosphäre hier spricht sich halt rum."

Beginnen wird die Veranstaltung mit einem Kids-Contest um 12 Uhr. Um 14 Uhr startet die Zeit zum Einfahren, ab 16 Uhr beginnen die Wertungsläufe für die Großen. Gewertet wird in der Disziplin "Skate Street". Zusätzlich zur Wertung gibt es die Kategorie "Best Trick", wo besonders spektakuläre Tricks gezeigt werden sollen. Die Skater werden in zwei Gruppen aufgeteilt: Gruppe C bis 15 Jahren und Gruppe B ab 15 Jahren. Nach der Siegerehrung lädt das Rollhaus zum "Chill-out" ein, bei dem alle den Tag gemütlich ausklingen lassen können.

Die Startgebühr kostet drei Euro und wird bei Anmeldung bezahlt. Für Zuschauer zahlen keinen Eintritt.

Informationen unter Telefon 221 16 49.

(dak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Skate-Contest am Samstag im Rollhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.