| 00.00 Uhr

Solingen
So läuft die Wunschzettel-Aktion

Solingen: So läuft die Wunschzettel-Aktion
Die Wunschzettel der Kinder schmücken den Weihnachtsbaum in der Redaktion der Solinger Morgenpost. FOTO: Martin Kemper
Solingen. Schenken und Kindern eine Freude machen - das ist das Prinzip der Aktion Wunschzettel von der Tafel und der Solinger Morgenpost.

Wünsche Die Kinder, deren Eltern bei der Tafel registriert sind, haben dort rund 700 Wunschzettel ausgefüllt mit Geschenken im Wert von rund 20 Euro.

Abholen Alle Wunschzettel liegen aus in der Morgenpost-Redaktion, Eiland 19-21, Solingen. Wer mitmachen möchte, kommt vorbei und sucht sich so viele Wunschzettel aus, wie er erfüllen möchte.

Abgabe Die besorgten und weihnachtlich verpackten Geschenke werden bis Freitag, 16. Dezember, in der Redaktion entgegen genommen.

Bescherung Überreicht werden die Geschenke vom Weihnachtsmann bei der inzwischen schon traditionellen Bescherung im großen Konzertsaal am Mittwoch, 21. Dezember um 17 Uhr. Hier werden alle Kinder mit ihren Familien anwesend sein, und auch die Spender und Unterstützer sind herzlich willkommen.

(veke / gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: So läuft die Wunschzettel-Aktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.