| 15.34 Uhr

Unfall in Solingen
Auto prallt gegen Baum - Frau und Kind schwer verletzt

Solingen. Als der Fahrer in Solingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wurden seine Beifahrerin und ein neun Jahre altes Mädchen schwer verletzt. Das Auto prallte vor einen Baum.

Laut Polizei fuhr der 50-Jährige am Freitagvormittag gemeinsam mit seiner 43-jährigen Beifahrerin und deren neunjähriger Tochter im Kreisverkehr Bülowplatz. Er wollte den Kreisverkehr an der Einmündung Bismarckstraße wieder verlassen, verlor dort allerdings die Kontrolle über sein Fahrzeug. Vermutlich war er zu schnell unterwegs.

Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte vor einen Baum. Die 43-Jährige und ihre Tochter wurden schwer verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bismarckstraße etwa eine halbe Stunde gesperrt.

 

(lsa)