| 00.00 Uhr

Top-Tipp
Solingen im Zeichen des Trödels

Solingen. Nicht nur wegen seiner Tradition ist der Zöppkesmarkt das Volksfest Nummer Eins in Solingen. Wie immer am zweiten September-Wochenende findet das Fest für Solinger Gruppen und Vereine zum 47. Mal statt: Rund 30.000 Besucher werden dabei in der Innenstadt erwartet. Herzstück ist und bleibt der Trödelmarkt - inklusive der Tageströdler zählt der Zöppkesmarkt 324 Stände, an denen das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden kann.

Auf verschiedenen Bühnen am Neumarkt, Alter Markt oder Entenpfuhl gibt es ein abwechslungsreiches Musikprogramm, das in erster Linie von Künstlern und Bands aus Solingen und der Region gestaltet wird. An den Ständen der "Show- und Spaß-Gruppen" findet traditionell jede Menge "Theater" statt. Der Alte Markt verwandelt sich in ein Künstlerdorf mit Live-Malerei auf Leinwand und nackter Haut, Fotografie und Ausstellungen.

Fr. 9. September, 11 bis 22 Uhr, Sa. 10. September, 8 bis 22 Uhr, So. 11. September 2016, 11 bis 21 Uhr; Innenstadt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top-Tipp: Solingen im Zeichen des Trödels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.