| 07.59 Uhr

Solingen
Sperrung an der A 542 am kommenden Wochenende

Solingen: Sperrung an der A542 am kommenden Wochenende
Die Auffahrt in Immigrath wird am Sonntag gesperrt. FOTO: Archiv
Solingen. Es dürfte eine Art Vorgeschmack sein auf zukünftige Behinderungen: Am kommenden Sonntag wird der Landesbetrieb Straßen NRW die Auffahrt Immigrath an der A 542 in Fahrtrichtung Monheim für mehrere Stunden sperren. Das teilte Straßen NRW jetzt mit. Die Anschlussstelle, die auch von vielen Solingern auf ihrem Weg Richtung Köln beziehungsweise Leverkusen genutzt wird, ist an Allerheiligen zwischen 7 und 19 Uhr dicht. Eine Umleitung ab der A 3-Zufahrt Solingen ist ausgeschildert.

Der Grund für die Schließung der Auffahrt: Der Landesbetrieb will Schäden im Straßenbelag der Auffahrt ausbessern. Das ist aber nichts gegen die Komplettsperrung der Verbindungsautobahn von der A 3 zur A 59, die ab Januar ansteht. Nach dem Zeitplan von Straßen NRW werden dann für sechs Monate alle Fahrspuren der viereinhalb Kilometer langen Autobahn Richtung Monheim gesperrt, da die A 542 saniert werden soll. Und im Sommer geht es für acht Monate in der entgegengesetzten Richtung weiter. Die Kosten der Baumaßnahmen belaufen sich nach augenblicklichen Schätzungen auf rund 29 Millionen Euro.

Ziel ist es, die A 542 im Frühjahr 2017 in Gänze wieder für den Verkehr freizugeben. Bis dahin müssen Autofahrer, die aus Solingen Richtung Süden wollen, die ohnehin bereits stark frequentierte A 3 nutzen, so dass es dort zu noch mehr Staus als heute schon kommen dürfte.

(gt/or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Sperrung an der A542 am kommenden Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.