| 00.00 Uhr

Solingen
Sport zum Mitmachen mit sieben Vereinen

Solingen. Gesundheit und Bewegung stehen im Hofgarten beim Aktionstag am kommenden Samstag im Mittelpunkt. Von Günter Tewes

Es geht um Bewegung und Gesundheit. Beides gehört zusammen, betont Christopher Winter vom Solinger Sportbund. Er ist überzeugt: "Sport hilft, im Alter länger gesund zu bleiben und das Leben länger selbstständig bewältigen zu können." Nach dem letztjährigen Erfolg des Aktionstages "Bewegt ÄLTER werden in Solingen" im Hofgarten erfolgt in dem Einkaufszentrum in der City am kommenden Samstag, 22. August, eine Neuauflage. Von 10.30 bis 14.30 Uhr informieren sieben Sportvereine zu Angeboten für die "Generation 50plus".

Mit von der Partie beim Aktionstag sind Wald-Merscheider Turnverein und Merscheider Turnverein, TSV Aufderhöhe, Solinger Turnerbund, Ohligser TV, die Tänzer von Crossing Swords sowie die Turngemeinde Burg. Sie präsentieren sich auf zwei Aktionsflächen im Hofgarten-Haupteingang; und zwar im Bereich des Eiscafés und der Apotheke.

Längst nicht alle Älteren sind sportbegeistert, wie Christopher Winter mit Blick auf die Zahlen erklärt. Danach sind 44 000 Solinger 60 Jahre alt. Von diesen sind lediglich 5044 Mitglied in einem Solinger Sportverein. Das soll deutlich mehr werden. Denn gerade Sportvereine ermöglichen nach seinen Worten Begegnungen mit Gleichgesinnten beziehungsweise Freundschaften. Der soziale Aspekt unterscheide den Sportverein von einem Fitness-Studio, in dem man meist für sich sei. Für Sportbegeisterte ist der Aktionstag "Bewegt ÄLTER werden" indes weniger gedacht; vielmehr wollen die Mitstreiter am kommenden Samstag insbesondere Menschen erreichen, die bislang noch nicht sportlich aktiv sind. "Sport für Ältere ist mehr als Hocker-Gymnastik und Rollator-Walking", sagt Christopher Winter. Vielmehr könne der Gesundheitssport sehr wohl vielfältig und modern sein. Interessierte können dies in viertelstündigen beziehungsweise halbstündigen Veranstaltungsblöcken am Samstag neben dem Einkauf im Hofgarten testen. So bieten der OTV und der MTV beispielsweise Latin Dance beziehungsweise Zumba an. STB und TSV zeigen Qigong und Wirbelsäulengymnastik beziehungsweise Kräftigungsübungen mit dem Theraband.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Sport zum Mitmachen mit sieben Vereinen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.