| 00.00 Uhr

Volleyball
Aufderhöher Volleyballer verpassen Aufstieg

Solingen. Sie hatten sich gut gefühlt, aber am Ende langte es für die Volleyballer des TSV Aufderhöhe nicht zum Aufstieg in die Landesliga. In der Relegation hätten sie Erster werden müssen, doch in den Spielen gegen den CVJM Siegen und den AVC Köln gab es zwei Niederlagen. "Wir nehmen das sportlich und müssen anerkennen, dass die Gegner einfach besser ihre Leistung gezeigt haben", meinte Mannschaftsverantwortlicher Daniel Fischbach. "Mit einer konstanten Leistung über alle Sätze wäre der Aufstieg möglich gewesen. Mit diesem Wissen wollen wir versuchen, in der nächsten Saison um den Aufstieg sportlich direkt zu kämpfen." Die Mannschaft sucht noch Verstärkung auf allen Positionen.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Aufderhöher Volleyballer verpassen Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.