| 00.00 Uhr

Volleyball
Beachvolleyballer Wernitz und Rudolf verpassen Siege

Volleyball: Beachvolleyballer Wernitz und Rudolf verpassen Siege
Erwartungshaltung: Daniel Wernitz (links) und Niklas Rudolf. FOTO: Privat/N. Höckner
Solingen. Ein Sieg sollte es für Daniel Wernitz (Solingen Volleys) und Niklas Rudolf (VC Olympia Berlin) bei den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften eigentlich sein. Und dieser war am Timmendorfer Strand durchaus möglich. Nach zwei knappen Niederlagen blieb für das Duo aber nur der 13. Rang.

Dabei waren der 28 Jahre alte Solinger Zweitliga-Volleyballer und der 19-Jährige vielversprechend in das Erstrundenmatch gegen das an zwei gesetzte Duo Markus Böckermann/Lars Flüggen (Der Club an der Alster) gestartet. Den ersten Satz dominierten die Außenseiter, die an Position 15 gesetzt waren, zunächst sogar, verpassten es aber, konsequent zu Ende zu spielen. So hieß es 21:23. In Durchgang zwei glich das Solinger/Berliner-Duo einen 12:16-Rückstand zum 17:17 aus, kassierte dann aber zwei Netzroller und verlor mit 18:21. "Trotzdem haben wir stark gespielt und sind gut ins Turnier gestartet", lautete das positive Fazit von Wernitz.

In Runde zwei hießen die Gegner Philipp Bergmann und Yannick Harms (TC Hameln), die an Position sieben gesetzt waren. Basierend auf einer guten Abwehrleistung gelang zunächst sogar mit 21:15 der Satzgewinn. "Danach haben wir bis zum Schluss nicht mehr die nötige Stabilität wiedergefunden", haderte Wernitz mit dem 13:21 im zweiten Durchgang und dem abschließenden 11:15. "Insgesamt haben wir aber ordentlich gespielt und einen Sieg durchaus verdient gehabt. Aber letztendlich zählt nur das, was auf den Platz gebracht wird."

Besser machten es Armin Dollinger (VFR Garching) und Clemens Wickler (TV Bad Tölz). Das an Position acht gesetzte Team besiegte im Finale überraschend das favorisierte Nationalmannschaftsduo Jonathan Erdmann/Kay Matysik (VC Olympia Berlin) mit 18:21, 23:21 und 15:11. Für die Ex-Volleys Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif reichte es mit ihren neuen Partnern jeweils zu Platz fünf.

(sobi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Beachvolleyballer Wernitz und Rudolf verpassen Siege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.