| 00.00 Uhr

Bergischer Hc
Abgesprungen

Björgvin Gustavsson hat selten genug. Der Torwart nutzt Unterbrechungen im Training unter anderem dazu, seinen Mitspielern zu erklären, wo man hinwerfen kann, wenn der Torhüter so oder so steht. Und auch nach der ersten Einheit war der Isländer noch nicht fertig: Er schnappte sich Fabian Gutbrod, stellte ihn auf ein Trampolin und sich selbst zwischen Arnor Gunnarsson und Nils Artmann. Zwischen den beiden lief er hin und her, Gutbrod passte im Sprung zu einem der beiden Außen. Bewegungs- und Reaktionstraining für den unersättlichen Keeper. ame
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer Hc: Abgesprungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.