| 00.00 Uhr

Bergischer Hc
Bergischer HC spielt zweimal in der Kölner Lanxess-Arena

Solingen. Dass der Bergische HC das Bergische Derby gegen den VfL Gummersbach in der Kölner Lanxess-Arena austragen wird, ist seit Wochen bekannt. Doch noch ein zweites Mal wird der BHC in der Hinrunde der Handball-Bundesliga 2016/17 in der Domstadt antreten - am Mittwoch, 12. Oktober, um 20.15 Uhr gegen den THW Kiel.

Die auf der gestrigen Termintagung festgelegten Spieltermine 2016: SC Leipzig - BHC (4. September), BHC - VfL Gummersbach (11. September/Lanxess-Arena Köln), TVB Stuttgart - BHC (14. September), BHC - Füchse Berlin (17. September/Unihalle Wuppertal), HSG Wetzlar - BHC (24. September), BHC - GWD Minden (1. Oktober/Klingenhalle), FA Goeppingen - BHC (8. Oktober), BHC - THW Kiel (12. Oktober/Lanxess-Arena Köln), HBW Balingen - BHC (22. Oktober), TSV Hannover - BHC (30. Oktober), BHC - Rhein-Neckar Löwen (13. November/Unihalle Wuppertal), HC Erlangen - BHC (18. November), BHC - SC Magdeburg (23. November/Klingenhalle), HSC Coburg - BHC (4. Dezember), BHC - SG Flensburg-Handewitt (10. Dezember/Unihalle Wuppertal), MT Melsungen - BHC (17. Dezember), BHC - TBV Lemgo (21. Dezember/Unihalle Wuppertal), THW Kiel - BHC (26. Dezember).

(mit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer Hc: Bergischer HC spielt zweimal in der Kölner Lanxess-Arena


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.