| 17.18 Uhr

Bergischer HC
BHC-Management stellt sich neu auf

Bergischer HC: BHC-Management stellt sich neu auf
Marketingleiter Frank vorn Behren, Beiratsmitglied Jörg Föste und BHC-Geschäftsführer Philipp Tychy (v.l.) bei der Vorstellung der Bilanz und Umstrukturierung der BHC Marketing GmbH. FOTO: BHC
Solingen. Veränderungen beim Bergischen HC in der Marketing GmbH: Philipp Tychy übernimmt die Position des Geschäftsführers von Jörg Föste. Der Ex-Nationalspieler Frank von Behren erweitert das Funktionsteam. Von Thomas Rademacher

Dass sich der Bergische HC in Gesprächen mit Frank von Behren befunden hatte, war bereits vor einigen Wochen durchgesickert. Gestern machte es der Klub offiziell. Mit sofortiger Wirkung steigt der ehemalige Kapitän der Handball-Nationalmannschaft bei der BHC Marketing GmbH ein und wird sich um die Partnerakquise im überregionalen Bereich sowie die Entwicklung der Marktgebiete Remscheid, Haan und Hilden kümmern.

Philipp Tychy übernimmt als bisheriger Marketing-Chef die Geschäftsführung von Jörg Föste und wird vor allem für die Betreuung von Bestandskunden und das Ticketing zuständig sein. Föste geht zurück in den Beirat, bleibt aber kaufmännischer Leiter und erster Kontakt zur spielleitenden Stelle der Handball-Bundesliga.

 

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer HC: BHC-Management stellt sich neu auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.