| 00.00 Uhr

Bergischer Hc
Letzte Tickets für das Final Four

Solingen. In Hamburg ist am Wochenende in jedem Fall der Fanclub des BHC am Start.

Wer noch kein Ticket für den ersten Auftritt des Bergischen HC beim Finalturnier im nationalen Handball-Pokal (Final Four) hat, hat nun noch einmal eine Chance: "Aufgrund einiger Rückläufer und nicht abgerufener Tickets" könne der Klub noch einige Karten - jeweils für Samstag, 30. April und Sonntag, 1. Mai gültig - anbieten: Sitzplatzkarten der Kategorie 3 (94 Euro pro Person), 2 (134 Euro), 1 (159 Euro) und für VIP's (348 Euro). Letztere Kategorie beinhaltet neben den Besuchen der Handballspiele einen Zugang zum VIP-Bereich der Hamburger Barclaycard-Arena in den Restaurants Platinum und On Stage inklusive Catering, Rahmenprogramm, Aktionsflächen und Bars. Verbindliche Bestellungen für alle Tickets nimmt der BHC per Mail an info@bhc06.de oder per Telefon unter 0212/59459-0 entgegen.

In Hamburg am Start ist in jedem Fall der "Fanclub Bergische Handball-Löwen", der die "Blaue Wand" mit Leben füllen wird. Um sich einzustimmen, lädt er von 12 bis 14 Uhr auf den Parkplatz "Grau" hinter der Arena zu einem Umtrunk ein - wer sich mit der Parole "Auf geht's Löwen" als BHC-Fan ausweisen kann, wird eingelassen. Der Fanclub hofft zudem auf Unterstützung beim Transport der Trommeln in die Arena und will im Finale um den Amateurpokal am Sonntag die benachbarte SG Langenfeld anfeuern.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer Hc: Letzte Tickets für das Final Four


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.