| 00.00 Uhr

Bergischer Hc
Nächste Aufgabe: Göppingen ärgern

Den Pokaltriumph genießen, aber trotzdem schon an morgen denken: Der Bergische HC hat in dieser Woche keine Zeit zum Durchschnaufen. Um 19 Uhr gastiert morgen FrischAuf Göppingen in der Wuppertaler Unihalle zum ersten Rückspiel in dieser Bundesliga-Saison. Der erste Vergleich endete in einer 19:31-Klatsche für den BHC und so sagt dessen Trainer Sebastian Hinze dann auch: "Göppingen ist favorisiert. Das ist eine klasse Mannschaft, die unter die Top-Fünf, Top-Sechs der Liga gehört und da auch landen wird. Es gilt, sie zu ärgern. Und dafür ist immer unsere eigene Leistung verantwortlich."

Deshalb beschäftigt sich Hinze öffentlich gar nicht groß mit dem Gegner, der derzeit auf Rang acht etwas unter seinen Möglichkeiten steht. Michael "Mimi" Kraus, Lars Kaufmann, Zarko Sesum, Kevynn Nyokas, Tim Kneule, Bastian Rutschmann, Primoz Prost - der Spielerkader der morgigen Gäste ist prominent bestückt. Hinze stellt aber klar: "Wir haben ein Heimspiel. Der Fokus muss darauf liegen, dass wir eine Top-Leistung abrufen." Mit Blick auf die dramatischen Siege (31:30 in der Bundesliga gegen Lemgo und 24:23 im Pokal-Viertelfinale gegen Minden) ergänzt der Trainer: "Wir haben jetzt zwei Mal viel investiert, aber wir haben das auch gut verteilen können. Ich erwarte, dass Samstag jeder seine 100 Prozent reinwirft. Dann bin ich mir sicher, dass wir es schaffen können, Göppingen vor Probleme zu stellen."

Kreisläufer Moritz Preuss nimmt ebenfalls die jüngsten beiden Siege in seine Betrachtung mit auf: "Der Sieg gegen Lemgo hat uns sehr, sehr gut getan, das war sehr wichtig. Der Einzug ins Final Four ist super, denn damit haben wir eines unserer Ziele schon erreicht." Doch der Junioren-Nationalspieler betont auch: "Jetzt geht es darum, die nächsten Aufgaben zu lösen und die Welle mitzunehmen. Wenn wir die nächsten zwei, drei Spiele verlieren, ist das auch nicht schön. Dann sind wir zwar im Pokal weitergekommen, aber es ist einfach enorm wichtig, dass wir in den anstehenden Bundesligaspielen punkten."

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer Hc: Nächste Aufgabe: Göppingen ärgern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.