| 14.55 Uhr

Bergischer HC
Nippes verlängert langfristig

Bergischer HC: Nippes verlängert langfristig
Kristian Nippes bleibt dem BHC treu. Foto: BHC FOTO: L�b, Daniel
Solingen. In dieser Saison der Handball-Bundesliga hat Kristian Nippes wegen einer hartnäckigen Knieverletzung noch kein Spiel für den Bergischen HC bestreiten können, aber sein Heimatverein hält ihm die Treue: Der Linkshänder hat seinen bis Sommer 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um gleich vier Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. "Ich freue mich sehr über das mir vom Verein entgegengebrachte Vertrauen", sagt der 27-Jährige. "Für mich ist es ein sehr gutes und befriedigendes Gefühl, dass der Vertrag bereits erneut frühzeitig für einen langen Zeitraum verlängert wurde. Ich sehe es als Zeichen der beiderseitigen Wertschätzung, die sich in den vergangenen Jahren entwickelt hat", so der Halbrechte weiter, der unter anderem mit den A-Junioren der Bergischen im Jahr 2007 Deutscher Meister geworden war. Sein Trainer Sebastian Hinze freut sich ebenfalls und betont: "Kristian hat sich zu einer konstanten Größe in unserem System entwickelt und gibt uns in Angriff und Abwehr eine Menge Stabilität. Nippes' Vertrag gilt nur für die Bundesliga. Von Georg Amend

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bergischer HC: Nippes verlängert langfristig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.