| 00.00 Uhr

Sportpolitik
Blumen und Applaus für Ute Voß

Solingen. Der Ohligser TV dankt seiner scheidenden Schatzmeisterin.

Auf seiner Jahreshauptversammlung verabschiedete der Ohligser TV nun Ute Voß, die zuletzt das Amt der Schatzmeisterin innegehabt hatte. In ihrer Laudatio bedankte sich die 2. Vorsitzende Beate Globisch für die langjährige Mitarbeit im Verein. Schon früh hatte Ute Voß im Vorstand der Turnabteilung mitgearbeitet, 1983 wurde sie Pressewartin des OTV, 1990 rückte sie in den Vorstand auf und wurde zweite Vorsitzende, bevor sie 2006 Schatzmeisterin wurde. Nach zehn Jahren in dieser Position gab es nun langanhaltenden Applaus bei der Übergabe der Präsente durch den Vorsitzenden Jörg Martin. Auf der Jahreshauptversammlung wurde neben turnusmäßigen Wahlen bestimmt, dass der langjährige Ex-Vorsitzende Jörg Gebel bei den nächsten Jubilarehrungen zum Ehrenmitglied des OTV ernannt wird.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportpolitik: Blumen und Applaus für Ute Voß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.