| 00.00 Uhr

Fechten
Damendegen-Team des WMTV holt in Saalfeld Gold

Solingen. Die Damendegen-Fechterinnen des Wald-Merscheider TV bleiben in Deutschland eine Klasse für sich: Bei den Juniorenmeisterschaften in Saalfeld holte die Mannschaft - Kim Treudt-Gösser, Yvonne Weiler, Brenda Kolbinger und Henrike Hülshörster - den Titel. Zudem sicherte Kolbinger dem WMTV noch Silber im Einzel. Die A-Jugendliche überstand die Setzrunde ohne Niederlage und schaltete dann im Viertel- und Halbfinale zwei Gegnerinnen aus Tauberbischofsheim klar (15:10 und 15:8) aus.

Erst im Finale musste sich Kolbinger der drei Jahre älteren Junioren-Vizeweltmeisterin Nadine Stahlberg (FC Offenbach) mit 7:15 geschlagen geben. Treudt-Gösser belegte im Einzel als Sechste zudem einen Platz in den Top-Ten. Mit der Mannschaft war das Duo noch erfolgreicher: Das an Position drei gesetzte Team schaltete mit Tauberbischofsheim (39:31) im Halbfinale und Heidenheim (45:41) im Finale die Favoriten aus und jubelte über den Titel.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fechten: Damendegen-Team des WMTV holt in Saalfeld Gold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.