| 00.00 Uhr

Eishockey
Der ECBL kann noch gewinnen

Solingen. Das Solinger Eishockeyteam siegt beim Letzten 4:3 nach Penaltyschießen

EHC Troisdorf - EC Bergisch Land 3:4 nach Penaltyschießen (1:1, 2:1, 0:1 - 1:2). Sehr zufrieden war Trainer Olaf Serfling mit dem Auftritt seiner Mannschaft beim EHC Troisdorf. Der EC Bergisch Land präsentierte sich beim Schlusslicht der Pokalrunde zur 1. Liga West konzentriert und wollte Revanche für die peinliche Heimspielniederlage. Die Troisdorfer hatten ihre einzigen Punkte der gesamten Runde an der Birker Straße gewonnen.

Die Revanche gelang - jedoch gab die Truppe erneut einen Punkt ab, weil sie den Sieg nicht nach regulärer Spielzeit einfuhr. Nach 60 Minuten stand es 3:3, so dass die Partie durch Penaltyschießen entschieden werden musste. In dem behielten die Gäste die Nerven, trafen durch Marvin Wintgen und Alexander Bill, während die Hausherren nur einen Versuch versenkten. "Es war ein verdienter Sieg", fand Serfling. "Aber wir hätten viel früher gewinnen müssen." Gerade im ersten Drittel waren die Solinger überlegen gewesen. "Es war ein Spiel auf ein Tor, aber wir haben einfach nicht getroffen", haderte der Coach. Immerhin glich Brett Lucas den 0:1-Rückstand umgehend aus.

Nach der Pause markierte Lucas das 2:1, doch noch vor der zweiten Unterbrechung schlugen die Troisdorfer gleich doppelt zurück. Unter Zugzwang gelang im Schlussdrittel immerhin der Ausgleich durch Felix Wolter.

"Trotzdem können wir damit zufrieden sein. Wir mussten den Kader mit Jugendspielern auffüllen, und die haben einen sehr guten Job gemacht", sagte Serfling. Julen Albizu war in der Vergangenheit schon einmal dabei gewesen, doch für Cevin Sommerfeld war es das erste Match im Männerbereich. "Ihn werden wir noch häufiger sehen. Er hat großes Spielverständnis gezeigt." Dritter Nachwuchsakteur war Torhüter Jan Luca Fröhlen, der als zweiter Mann hinter Tizian Winkelsträter mitgefahren war. Winkelsträter stand zum ersten Mal nach überstandener Schulterverletzung wieder auf dem Eis und agierte gewohnt sicher. "Das gibt den Jungs natürlich einen ganz anderen Rückhalt", lobte der Coach seinen Schützling.

(trd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey: Der ECBL kann noch gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.