| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die TSG ist erster Tabellenführer

Solingen. SW Baskets Wuppetal II - TSG Solingen 65:93 (10:29, 16:22, 23:23, 16:19). Einen fast perfekten Saisonstart hat die TSG Solingen in der Basketball-Landesliga hingelegt. Der Respekt war groß vor der jungen Reserve der Baskets - gerade angesichts der Tatsache, dass die Solinger keine besonders gute Vorbereitung absolviert hatten und in den Herbstferien noch zwei Spieler nachkommen sollen. "Die Sorge hat uns gut getan", meinte Trainer Ken Pfüller. Die TSG agierte von der ersten Sekunde an hochkonzentriert und spielte die Wuppertaler zu Beginn regelrecht an die Wand.

Aus der Zonenverteidigung heraus gelang es den Gästen, viele Ballgewinne zu generieren. Mit Tempo ging es dann auf die andere Seite, wo vor allem Nils Haller und Nicklas Perry in Kombination ordentlich punkteten. Perry erzielte 22, Haller 15 Zähler. Defensiv mussten die Solinger mit Tarek Ali Mousa einen bulligen Center stoppen. "Weil uns unter dem Korb noch die großen Leute fehlen, habe ich selbst mitgespielt und den zwei Meter großen Björn Wehen aus der Zweiten Mannschaft mitgenommen", erläuterte Pfüller. Der Schritt zahlte sich aus. Die Wuppertaler kamen offensiv nie richtig in Gang. Was auch an Verwirrungstaktiken der TSG lag. Zwar spielte die Truppe zu 95 Prozent eine Zonendeckung, streute aber auch die Mannverteidigung und Ganzfeldpresse ein.

"So hatten wir es leicht", beschrieb Pfüller. Schnell führten die Gäste 8:2. Nach dem ersten Viertel lag die TSG 29:10 in Front. Zur Halbzeit war der Vorsprung auf 25 Zähler angewachsen. Souverän konnten die Solinger das Duell zu Ende bringen, und sich über den ersten Saisonerfolg freuen. Weil der Rest der Liga erst am Wochenende spielt, ist die Mannschaft damit auch der erste Tabellenführer. "Klar waren wir gut, und ich bin auch zufrieden", meinte der Coach. "Aber Wuppertal hat es uns auch nicht schwer gemacht. Das war kein guter Gegner zum Auftakt."

(trd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die TSG ist erster Tabellenführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.