| 00.00 Uhr

Handball
Donner ballert OTV-Handballer zum vierten Sieg

Solingen. Der Tabellenführer der Bezirksliga hält sich schadlos, auch der VfL und der Solinger TB gewinnen.

HSG Bergische Panther II - Ohligser TV II 27:33 (16:15). Im vierten Spiel feierten die Bezirksliga-Handballer der Ohligser TV II den vierten Sieg und stehen souverän an der Tabellenspitze. Die Mannschaft von Trainer Andreas Brüser setzte sich allerdings erst in der zweiten Halbzeit ab. Nach dem 18:19 legten die Gäste einen beeindruckenden Zwischenspurt zum 20:28 hin, spätestens beim 23:30 war das Aufeinandertreffen entschieden. Einmal mehr großen Anteil am Erfolg hatte Robin Donner. Der Rückraumspieler hatte am Ende satte 14 Treffer auf seinem persönlichen Konto stehen.

Lüttringhauser TV - VfL Solingen 33:34 (15:15). Im Kellerduell feierte der VfL den ersten Saisonsieg und sicherte sich die ersten beiden Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt. Gegen den ewigen Konkurrenten war es jedoch die erwartet zähe Aufgabe, die bis in die Schlussphase extrem spannend blieb. "Wir hatten zum Glück die besseren Einzelspieler", freute sich Pressesprecher Frank Schmukat. Tobias Monheimius war mit zehn Toren der beste VfL-Akteur, der aus der zweiten Mannschaft aushelfende Thorsten Kickert setzte mit sechs Treffern überraschend viele Akzente.

Solinger TB II - TSV Aufderhöhe III 21:23 (15:14). Dank einer herausragenden Moral, wie es TSV-Trainer Lars Brabender formulierte, feierten die Aufderhöher schon den dritten Sieg nacheinander. Zwar starteten die Gäste in beide Halbzeiten besser, doch die STB-Akteure fanden schnell die passenden Antworten. Matchwinner war Torhüter Nino di Carlo, der neben drei Strafwürfen auch zahlreiche weitere schwere Bälle entschärfen konnte.

Bergischer HC IV - SV Wipperfürth 24:30 (13:16). Die BHC-Vierte lieferte die mit Abstand schwächste Saisonleistung ab und musste sich dem Tabellensiebten klar geschlagen geben. Gut acht Minuten vor dem Ende kam noch einmal kurz Hoffnung auf, als die Gastgeber auf 24:26 verkürzen konnten. "Wir sind aber viel zu häufig von denen überrannt worden. Von daher geht diese Niederlage auch absolut in Ordnung", berichtete Linksaußen Tim Jordan.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Donner ballert OTV-Handballer zum vierten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.