| 00.00 Uhr

Fechten
Doppelerfolg für WMTV-Fechter Becher

Fechten: Doppelerfolg für WMTV-Fechter Becher
Pascal Becher FOTO: privat
Solingen. Beim Sportempfang des Solinger Sportbundes brauste spontan Jubel auf, als die Nachricht aus Bergheim kam: Der WMTV hat beim Kentener A-Jugend-Turnier einen Doppelerfolg seiner Fechter feiern können.

Pascal Becher gewann das A-Jugend-Einzel im Herrensäbel, zudem siegte die Mannschaft mit Becher, Peter Schmitz, Eric Seefeld und Julian Disler. Das Team setzte sich im Finale gegen Gent klar mit 45:31 durch. Becher wiederum hatte im Viertelfinale des Einzels seinen Vereinskamerad Schmitz mit 15:11 und besiegt und später das Finale mit 15:7 gewonnen. Damit steht er nun auf Rang zwei der Deutschen A-Jugend-Rangliste. Schmitz wurde am Ende Sechster - beachtlich in seinem ersten A-Jugend-Jahr.

Beim Degenpokal in Mülheim sicherten sich die WMTV-Fechterinnen zudem 14 Podestplätze, wodurch die Klingenstädter der erfolgreichste Klub der Veranstaltung wurden. Siege feierten Lisa-Marie Löhr (Junioren), Rabea Kindel (B-Jugend Jahrgang 2002), Helen Schröder (2003), Maya Bienefeld (Schüler Jg. 2005) und Jonathan Prinz (Schüler Jg. 2006).

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fechten: Doppelerfolg für WMTV-Fechter Becher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.