| 00.00 Uhr

Eishockey
ECBL-Frauen feiern den Klassenerhalt

Solingen. Die Eishockey-Frauen des EC Bergisch Land haben ihre Pflichtaufgabe in der NRW-Liga erfüllt: Mit 8:3 (2:2, 4:0, 2:1) gewannen sie das Heimspiel gegen den Tabellenletzten DSC Krefeld. "Damit haben wir den Klassenerhalt sicher", freute sich Mannschaftssprecher Thomas Spelter. "Krefeld kann nur noch auf die gleiche Punktzahl kommen, im direkten Vergleich sind wir besser." Ohne Alina Molitor, Saskia Paar, Lea Müllenmeister und Fabienne Spelter fehlte dem ECBL die komplette erste Sturmreihe, und nach zehn Minuten lag er 0:2 hinten.

"Danach hat die Mannschaft aber ein Bombenspiel gemacht", betonte Thomas Spelter, der auch den vier Verteidigerinnen einen "Bombenjob" attestierte. Carrie Schulz, die später noch ein Mal traf, und Linda Böckels glichen vor der ersten Pause aus, Laura Schönling und Laura Schneider (4) trafen zudem.

(ame)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eishockey: ECBL-Frauen feiern den Klassenerhalt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.